Handgefertigte Etuis aus geflochtenem Luxus-Leder

Bottega veneta – schon der Markenname klingt wie eine Verheißung. Liebhaber edelster Lederwaren schätzen die Handwerkskunst und das zeitlose, klassische Design der italienischen Marke.

Im Online-Shop vom Herrenausstatter Braun habe ich unter http://www.braun-hamburg.de einige wundervolle Geschenkideen für eure Männer gefunden. Ich würde diese Etuis am liebsten auch alle haben! Hier einige sehenswerte Preziosen:

iPad Hülle marine gesehen bei: braun-hamburg.de

iPhone Etui oliv gesehen bei: braun-hamburg.de

Visitenkartenetui elfenbeinfarben gesehen bei: braun-hamburg.de

Geschenkideen für Nikolaus

Nikolaus. Ich mag diesen Brauch. Klassischerweise belohnt der Nikolaus alle, die das Jahr über brav waren, mit seinen Gaben: Mandarinen, Orangen, Nüsse, Marzipan und Schokolade.

Besonders charmant finde ich es, wenn Knecht Ruprecht und sein Chef-Schenker noch ein kleines zusätzliches Highlight mitbringen, das sie in den Damenstiefelchen verstecken.

Hier habe ich einige Vorschläge für euch zusammengestellt. Viel Spaß beim Aussuchen!

Kniestrümpfe Happy socks

Handkuss-Set Dr. Hauschka

DIVA Schokolade Lindt

Chemisette Agathe von Schiesser

Body-Lotion DOT von Marc Jacobs

Schneemann von Lindt

It’s a man’s world

Ladies, nicht aufregen! Das Statement könnt ihr selbstbewusst stehenlassen. Mehr noch – lasst ihn in dem Glauben und fördert sein Selbstbewusstsein.

Empfangt ihn zum Beispiel mit diesem unvergesslichen Live-Auftritt* von zwei Legenden: Luciano Pavarotti and James Brown, It’s a man’s world. Klassik trifft Soul.

In meinen Ohren und Augen ist das Oeuvre von der ersten bis zur letzten Sekunde high-end. Speziell der Moment, als die Stimmgewalt von Pavarotti nach 1:24 Min. einsetzt. Und der zutiefst anerkennende Blick Browns auf seinen Nebenmann nach 2:16 Min.

Also, mein Geschenketipp für euren Jahrestag oder seinen Geburtstag oder Valentinstag oder einfach so zur Einstimmung auf einen Abend zu zweit: Sobald er die Eingangstür betritt, empfangt ihn mit diesem Lied (maximum volume), einem flotten Fummel oder Outfit eurer Wahl und einem vollmundigen Amarone Valpolicella. ♥♥♥ 

*Verlinkung entfällt, da ich noch kein ordentliches Impressum habe (Gero, vielen Dank für die heutige Darlegung der Rechtslage)

Haschmir oder ich kaschmiere dich

Ich glaube, ich habe gerade ein neues Wort kreiert: Haschmir. Dies ist eine Kreuzung aus den Wörtern „haben“ wollen und „Kaschmir“. Nicht neu hingegen ist mir das Label Mel & Davis New York.

Bild

Vor etwa drei Jahren legte ich mir bei Classico einen wunderschönen Wollschal zu, den ich immer noch gern trage. Er ist breit, aber nicht zu breit, und lang, aber nicht zu lang; er ist wollig, weich und hat einen angenehm leuchtenden Grünton und romantische Blumen. Er ist perfekt. Ihr wisst sicherlich, wie lange es dauern kann, bis man den für sich perfekten Schal gefunden hat.

Bei myclassico.com habe ich dieses Tuch aus einem edlen Kaschmir-Wolle-Gemisch entdeckt.

Bild

Schaut euch mal im Netz nach dem Label um – es lohnt sich! Haschmir, bald kommt der Frühling.

Portwein, Zigarre und Zartbitterschokolade

Für echte Genießer empfehle ich heute eine kleine, feine Adresse im Hamburger Hanseviertel: Duske & Duske. Wer ein passendes Geschenk für Männer sucht, wird hier in jedem Fall fündig – es sein denn, ihr seid nur mit Asketen verbandelt.

Herr Duske bietet eine erlesene Auswahl an Portweinen an, so zum Beispiel Hamburg’s Port, der samtweich die Kehle herunterrinnt. Bevor ihr den Daily Port verschenkt, lohnt sich mindestens eine Kostprobe vor Ort.

gesehen bei: duskeundduske.de

Wer mag, kauft dazu eine Zigarre. Wer sich mit dieser Rauchware nicht auskennt, wird bei Duske & Duske bestens beraten. Zur Abrundung des Geschenkesets empfehle ich eine Zartbitterschokolade (etwa von Lindt).

Schokolade Lindt

gesehen bei: lindt-shop.de

Quiiiietsch! Über Nacht zum Tierpaten geworden

gesehen bei: flickr.com

Einen Stern, der deinen Namen trägt… Ich weiß, es gibt Menschen, die anderen Sterne schenken. Klingt romantisch, aber am Ende wüsste ich gar nicht, welcher twinkle-twinkle-little-star in den Unweiten des Universums eigentlich nur mir gehört! Die Betonung liegt übrigens auf „nur“ und „mir“.

Fände es viel zauberhafter (leider muss ich den Konjunktiv benutzen), wenn mir jemand eine Tierpatenschaft schenken würde bzw. ihr diese verschenkt. Denn wer wäre nicht gern ein Pate von einem südamerikanischen Seebär, Flachland-Tapir, Fischotter oder nordchinesischen Leopard?

Wenn ihr im Netz nach dem Begriff „Tierpatenschaft“ sucht, findet ihr gleich zahlreiche Adressen, potenzielle animalische Paten und Preise. Viel Spaß!

Sommerbrise im November

gesehen bei: crabtree-evelyn.com

gesehen bei: crabtree-evelyn.com

Ich bin großer Fan von nahezu allen Crabtree & Evelyn Produkten, deshalb findet ihr diesen Beitrag auch in der Kategorie „Geschenke für mich“. Da ich aber fast nie an dem Shop im Hanseviertel vorbeigehen kann, ohne darin zu stöbern, habe ich auch schon oft Geschenke für meine Lieben gekauft. Und das lohnt sich, denn sie werden in zauberhaftes Geschenkpapier eingehüllt. Alles im Stil der Verpackungen gehalten: softe Töne, Schmetterlinge, florale Prints (Design wechselt natürlich saisonal). Ich liebe diese kleine, feine Shoppingoase! Schade, dass es keine Duftstreams gibt…

Adventskalender schnell zusammengestellt

gesehen bei: arko.de

HO HO HO – das ist ja mal eine faire und schnelle Sache, um kleine und große Adventskalender-Fans zu begeistern!
Bei Arko gibt es jetzt on- und offline ein tolles Angebot: Wer 24 Artikel seiner Wahl kauft, erhält die 24 Stiefelchen zum Befüllen als Geschenk dazu. Da es bei Arko allerlei Köstlichkeiten gibt, könnt ihr in Windeseile eure Schoki-Stiefel füllen und euren Lieben eine Freude bereiten.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.